weebly

weebly wurde 2006 gegründet und hat seinen Firmensitz in San Francisco.

Der Internetauftritt wirkt auf den ersten Blick klar strukturiert und bietet deutsche Sprachauswahl.

Bei der Anwendung ist aber genau dies die Schwäche. Die deutschen Übersetzungen sind teilweise merkwürdig, unverständlich und nicht durchdekliniert. Im Userinterface wechseln sich deutsche und englische Sprache ab, was mehr verwirrt als hilft.

Somit kann weebly eigentlich nur dem empfohlen werden, der auf gute bis sehr gute englische Sprachkenntnisse zurückgreifen kann.

 

Das Pricing wird erst sichtbar, nachdem eine Gratisseite angemeldet wird

und ist abhängig von der Laufzeit.

Das für eine Vielzahl von Anforderungen sinnvolle Pro-Paket kostet ab ca. 9,83 Dollar pro Monat. (Laufzeitrabatte möglich)

Domainregistrierung ist möglich, kostet aber extra (33,95 Dollar pro Jahr, allerdings werden Laufzeitrabatte angeboten.

Es kann jedoch nur zwischen den Endungen *.com, *.net und *.org gewählt werden.

 

Weebly bietet ab dem Pro-Paket den Upload von Audio und Videodateien incl. hauseigenem Player an. Aus unserer Sicht der USP von weebly.

 

 

Stärken / Schwächen von Weebly

 

+ klar strukturiertes Userinterface

+ moderne Templates

+ mobile Seiten für Smartphones werden im Hintergrund generiert

+ Einbindung sozialer Netzwerke ohne großen Aufwand möglich

+ SEO-Einbindung hervorragend möglich

+ fortgeschrittene Anwender können das Seitendesign per HTML stark individualisieren

+ Uploads von Video- und Audiodateien möglich

+ Einbindung von Video und Audioplayer gut gelöst

+ Sicherung der Homepage als *.zip Datei möglich

 

o kein responsives Webdesign

o Preismodell erst nach Gratismitgliedschaft einsehbar

o Weebly-Domainhosting nur mit .com, net, org -Adresse möglich

 

 

- sinnvoll nutzbar nur für Englischsprechende

- Shop-Funktion nicht auf den deutschen Markt abgestimmt.

- E-Mail-Dienste nur gegen Aufpreis (ca. 1$ je E-Mail-Accout/Jahr)

- Domainhosting nur gegen Aufpreis

- keine *.de Endung im Angebot

 

 

Direkt zu Weebly:

Weebly testen
The Easiest Way to Create a Website. Weebly.com

Update 21.05.2013

Weebly hat seine Interface deutlich überarbeitet.

 

Die Oberfläche ist nunmehr sehr schön strukturiert.

 

Auch  der Editor für die mobile Ansicht wurde verbessert.

 

Gute Arbeit! 

 

Leider sind die deutschen Übersetzungen immer noch sehr gewöhnungsbedürftig.